Angebote zu "Roland" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Klimaschutz als Rechtsproblem als Buch von Rola...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimaschutz als Rechtsproblem:Steuerung durch Preisinstrumente vor dem Hintergrund einer parallelen Evolution von Klimaschutzregimes verschiedener Staaten. 1. Auflage Roland Ismer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Klimaschutz als Rechtsproblem als eBook Downloa...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(129,00 € / in stock)

Klimaschutz als Rechtsproblem:Steuerung durch Preisinstrumente vor dem Hintergrund einer parallelen Evolution von Klimaschutzregimes verschiedener Staaten Roland Ismer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.05.2019
Zum Angebot
Reformation. Globalisierung. Eine Welt.
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Kirche´´, von Christus gestiftet, ist die weltumspannende Gemeinschaft aller, die auf den dreieinigen Gott getauft sind. Deshalb gehören ökumenische Beziehungen über alle Grenzen von Konfession, Sprache, Kultur, Wirtschaft und Politik hinweg zu ihrem Wesen. Das gilt auch für die vielfältigen Glaubensgemeinschaften, die ihren Ursprung in der Reformation haben. Sie teilen nicht nur biblische und historische Wurzeln, sondern auch die Mission aller Christinnen und Christen: Das Evangelium in Wort und Tat zu verkünden, an Gottes Seite für die Menschen, besonders die Armen und Unterdrückten, einzutreten und Weltverantwortung zu übernehmen. Deshalb stand 2016 das Themenjahr der Reformationsdekade unter dem Titel ´´Reformation und die Eine Welt´´. Viele Impulse dieses Jahres aufnehmend, trägt dieser Band beispielhaft zusammen, wie evangelische Kirchen weltweite Netzwerke und Verantwortungsgemeinschaften bilden und für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung eintreten. Zusammen wollen sie ´´Globalisierung´´ nicht verhindern, sondern im Geist christlicher Liebe und Ethik zusammen mit allen Menschen guten Willens gestalten. Wie das aussehen kann, zeigen die Beiträge angesehener Experten aus Politik, Kirche und Wissenschaft anhand zahlreicher praktischer Beispiele und aus unterschiedlichen Perspektiven. Partnerschaft, Bildung, Entwicklung, Fairer Handel, Klimaschutz, Frauenrechte sind nur einige der Bereiche, die dabei exemplarisch für das vielfältige Engagement der Kirchen für die EineWelt stehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Europa jenseits des Konvergenzparadigmas
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Konvergenz im Sinne von Standardisierung und Harmonisierung ist in der Europäischen Union stets leitendes politisches Paradigma gewesen, um die europäischen Gesellschaften zu mehr Einheit, mehr Wohlstand und Solidarität zu führen. Der Nutzen für wirtschaftliche und währungspolitische Bereiche, den Handel oder den Klimaschutz liegt auf der Hand. Der interdisziplinäre Band, der sich an Forscher innen, Studierende, aber auch die Politik und die interessierte Öffentlichkeit richtet, stellt dieses Konvergenz-Paradigma konstruktiv in Frage: Welche Dynamiken existier(t)en in Europäisierungsprozessen, die zu Divergenz führen? Welche Potenziale wurden dadurch möglicherweise freigesetzt? Welche Mechanismen steuern diese Prozesse? Das Herausgeberteam aus dem Europa-Schwerpunkt der Universität des Saarlandes stellt Perspektiven auf (regional-)politische, rechtliche, wirtschaftliche, (sozio-)kulturelle und sprachpolitische Prozesse einander gegenüber. Mit Beiträgen von Tobias Chilla, PhilippeCossalter, Uwe Eisenbeis, Hans-Jürgen Lüsebrink, Roland Marti, Claudia Polzin-Haumann, Ettore Recchi, Christian Scholz, Volker Stein, Georg Wenzelburger, Arnd Wiedemann

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot