Angebote zu "Prozess" (11 Treffer)

Klimaschutz als sozialer Prozess als Buch von
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimaschutz als sozialer Prozess:Erfolgsfaktoren für die Umsetzung auf kommunaler Ebene. Auflage 2000

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Klimaschutz als sozialer Prozess als eBook Down...
109,99 €
Reduziert
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(109,99 € / in stock)

Klimaschutz als sozialer Prozess:Erfolgsfaktoren fur die Umsetzung auf kommunaler Ebene

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Die Unbelehrbarkeit des Menschen: Uni-Auditoriu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Evolution hat Menschen lernfähig gemacht. Aber können wir alles lernen? Oder bleiben wir in Situationen unbelehrbar, auf die uns unsere Entwicklungsgeschichte nicht vorbereitet hat? Wir wissen, daß wir zu viele Menschen auf dem Planeten sind, und ändern doch nichts an unserem Kinderwunsch. Wie können wir mit Katastrophen umgehen, die sich lautlos und langsam vor unseren Augen vollziehen? Wie können wir lernen, auf kurzfristige Erfolge (Wirtschaftswachstum) zugunsten langfristiger Ziele (Klimaschutz) zu verzichten? Was tun wir, wenn die Rationalität versagt? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ernst Peter Fischer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000351/bk_komp_000351_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Einführung in die Heterogene Katalyse
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der modernen Chemie nehmen heterogen katalysierte Reaktionen einen immer bedeutenderen Platz ein. So laufen großtechnische Prozesse in der chemischen Industrie zu mehr als 85 % mit Unterstützung von heterogenen Katalysatoren ab. Große Bereiche des Umwelt- und Klimaschutzes sowie der nachhaltigen Energieversorgung profitieren von Katalyseverfahren. Ziel ist es, die ökologische und ökonomische Dimension bei den chemischen Stoffwandlungsprozessen unter Einsatz von Katalysatoren in optimaler Weise zusammenzuführen. Demzufolge kommen immer mehr Chemiker, Chemieingenieure und Verfahrenstechniker mit der heterogenen Katalyse in Berührung. Dieses Buch dient dazu, den Studenten und Wissenschaftlern, die sich in das Gebiet der heterogenen Katalyse einarbeiten wollen, eine Orientierungshilfe zu geben. Diese besteht in der Vermittlung wesentlicher Grundlagen des Handwerks eines Katalyseforschers, wie die physikalisch-chemischen Aspekte und das Verstehen der Wirkungsweise fester Katalysatoren, die traditionellen und speziellen Methoden ihrer Herstellung, die Möglichkeiten der texturellen, strukturellen und oberflächenchemischen Charakterisierung sowie der labortechnischen Beurteilung der Aktivität, Selektivität und Langzeitstabilität von Katalysatorsystemen und schließlich die Einsatzgebiete metallischer, oxidischer und bifunktioneller Katalysatoren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Energiepolitik & Lobbying
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erneuerbare Energien haben im deutschen Strommarkt eine beeindruckende Wachstumsentwicklung hinter sich. Möglich machte dies das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien fördert und subventioniert. Das EEG ist deshalb ein Paradebeispiel für Lobbying in der Energiepolitik. Steffen Dagger analysiert in seinem Buch den Prozess der Novellierung dieses Gesetzes 2009. Anhand einer Policy-Analyse untersucht er, welche Akteure am Politikprozess beteiligt waren, welche politische Position sie vertraten, welche Argumentationen eingebracht und welche Handlungsmotive dabei erkennbar waren und welchen Einfluss das Lobbying der einzelnen Akteure am Ende tatsächlich nahm. Das Buch wendet sich an Dozenten und Studenten der Politikwissenschaft und der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Energiewirtschaft, an Führungskräfte und Berater aus der Energiebranche sowie an Institutionen und Behörden, die mit Klimaschutz und Energiepolitik befasst sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Europa jenseits des Konvergenzparadigmas
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Konvergenz im Sinne von Standardisierung und Harmonisierung ist in der Europäischen Union stets leitendes politisches Paradigma gewesen, um die europäischen Gesellschaften zu mehr Einheit, mehr Wohlstand und Solidarität zu führen. Der Nutzen für wirtschaftliche und währungspolitische Bereiche, den Handel oder den Klimaschutz liegt auf der Hand. Der interdisziplinäre Band, der sich an Forscher innen, Studierende, aber auch die Politik und die interessierte Öffentlichkeit richtet, stellt dieses Konvergenz-Paradigma konstruktiv in Frage: Welche Dynamiken existier(t)en in Europäisierungsprozessen, die zu Divergenz führen? Welche Potenziale wurden dadurch möglicherweise freigesetzt? Welche Mechanismen steuern diese Prozesse? Das Herausgeberteam aus dem Europa-Schwerpunkt der Universität des Saarlandes stellt Perspektiven auf (regional-)politische, rechtliche, wirtschaftliche, (sozio-)kulturelle und sprachpolitische Prozesse einander gegenüber. Mit Beiträgen von Tobias Chilla, PhilippeCossalter, Uwe Eisenbeis, Hans-Jürgen Lüsebrink, Roland Marti, Claudia Polzin-Haumann, Ettore Recchi, Christian Scholz, Volker Stein, Georg Wenzelburger, Arnd Wiedemann

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
IT-Handbuch für die Sozialwirtschaft
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationstechnologie ist in sozialen Organisationen längst unverzichtbar, viel Geld wird in Rechner, Software und Services investiert. Doch werden die Potenziale der Technik wirklich ausgeschöpft? Hilft die IT dabei, die Qualität der Sozialen Arbeit zu steigern, Prozesse zu verbessern oder die Kosten zu senken? Und wie steht es um die Akzeptanz bei den Mitarbeitern? Das IT-Handbuch vermittelt Führungskräften in der Sozialwirtschaft das nötige Wissen, um den Einsatz der Technik wirksam zu steuern. IT-Verantwortlichen gibt es konkretes Methoden- und Praxis-Know-how an die Hand, um die internen Serviceleistungen bedarfsgerecht zu organisieren, bei der Gestaltung softwaregestützter Geschäftsprozesse mitzuwirken und Projekte zur Auswahl und Einführung von IT-Lösungen kompetent anzuleiten. Weitere Themen sind Datenschutz und IT-Sicherheit, sowie IT-Controlling, IT-Outsourcing, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Eine Analyse des Anbietermarktes für fachspezifische Software mit wichtigenTrends und Entwicklungen vervollständigt den Band. Über 120 Schaubilder, Formularvorlagen, Checklisten und Linktipps helfen bei der schnellen Umsetzung in die Praxis. Zielgruppe sind Führungskräfte sozialer Einrichtungen und Verbände, IT-Verantwortliche und IT-Mitarbeiter, Lehrende und Studierende im Bereich Sozialer Arbeit und Pflege.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die deutsche Ostseeküste
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Ostseeküste ist eine geologisch äußerst interessante und vielgestaltige Landschaftseinheit Mitteleuropas. Ihre erdgeschichtliche Entwicklung, deren früheste Abschnitte sich in den eiszeitlich verfrachteten skandinavischen Geschieben widerspiegeln, erreicht im Quartär mit den Reliefformen und Sedimenten der pleistozänen Vereisungen sowie dem holozänen Meeresspiegelanstieg und seinen Folgen für die Küstengestaltung ihre aktuelle Prägung. Die abwechslungsreiche Außen- und Binnenküste Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns mit ihren Buchten, Förden und Sunden, Nehrungen und Bodden, eindrucksvollen Kliff strecken und breiten Sandstränden gibt allen an geologischen Phänomenen und Prozessen Interessierten mannigfaltige Einblicke in die jüngere Erdgeschichte, die aktuelle Küstendynamik und in die begleitenden Umweltveränderungen. Ziel des vorliegenden Buches ist es, durch neue geowissenschaftliche Informationen zum Kennenlernen und Studieren dieser Prozesse und Landschaftsformen anzuregen. Die komplette Überarbeitung dieses Exkursionsführers folgt der bewährten Gliederung in einen allgemeinen und regionalen Teil. Die Fülle neuer Informationen erforderte dabei nicht nur eine Erweiterung des Umfangs, sondern machte auch eine teilweise inhaltliche Neugliederung sowie die Neugestaltung der meisten Abbildungen notwendig. Gegenüber der Erstauflage sind Aspekte der aktuellen Themen Klimawandel und Klimaschutz sowie Geotourismus und Geotopschutz aufgenommen worden, da diese heute auch in der Öffentlichkeit eine große Rolle spielen. Die einführenden Kapitel in die geologischen, geomorphologischen und meereskundlichen Besonderheiten des deutschen Ostseeküstenraumes folgen unter Beibehaltung der thematischen Schwerpunkte erneut dem Anliegen einer Überblicksdarstellung, die zum Exkursionsteil überleitet bzw. zum vertieften Verständnis der geologischen Geländebeobachtungen führt. Der Band wendet sich an den breiten Kreis der an der Erd- und Landschaftsgeschichte im südlichen Ostseeraum interessierten Leserinnen und Leser, speziell auch an die Studierenden der Geowissenschaften sowie Fachkolleginnen und -kollegen und möchte allen ein informativer Begleiter bei Exkursionen entlang der deutschen Ostseeküste sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Diercke Spezial. Sekundarstufe 2. Globaler Klim...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit mehreren Jahren prägt der globale Klimawandel die öffentliche und politische Debatte. Der Mensch als Klimafaktor spielt darin eine zentrale Rolle. Doch worum geht es eigentlich, wenn von Treibhauseffekt und Klimawandel die Rede ist? Was steckt hinter Begriffen wie Kyoto-Protokoll, Emissionszielen oder Erderwärmung? Nur wer die grundlegenden Begriffe und Prozesse, die in dieser Diskussion zur Sprache kommen, kennt und versteht, ist in der Lage, die oft verwirrende Vielfalt der Beiträge einzuordnen und zu bewerten. Dieses Buch leistet einen Beitrag zum Verständnis des komplexen Phänomens Klimawandel. Neben den grundlegenden Prinzipien des Klimasystems und den Ursachen und Mechanismen der Erderwärmung werden die weltweiten Auswirkungen des Klimawandels auf der Basis aktueller Daten und anhand von zahlreichen Beispielen ausführlich dargestellt. Darüber hinaus werden konkrete Handlungsmöglichkeiten vorgestellt, die es jedem Einzelnen ermöglichen, durch sein individuelles Verhalten einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die Erderwärmung als ´´Strichcode´´ - die Visualisierung des britischen Meteorologieprofessors Ed Hawkins ist schön und schockierend zugleich. Jeder schmale Streifen steht für ein Jahr im Zeitraum 1850 bis 2017. Die Farbe verdeutlicht die jeweilige Abweichung vom langjährigen globalen Temperaturdurchschnitt. Rottöne stehen für überdurchschnittlich warme Jahre, Blautöne markieren kühlere Jahre. Nicht jedes Jahr ist wärmer als das vorangegangene. Doch der Trend ist unübersehbar. Mit dem Pariser Klima-Abkommen hat die Weltgemeinschaft 2015 einen klimapolitischen Meilenstein erreicht, dessen entschlossene Umsetzung maßgeblich darüber entscheiden wird, ob es gelingt, wenn auch langsam, die Intensivierung des Rots in den nächsten Jahrzehnten abzuschwächen. Davon hängt auch ab, ob die negativen Folgen des Klimawandels auf Mensch und Natur noch beherrschbar bleiben. Dieses Buch will einen Beitrag zum Verständnis des komplexen Phänomens Klimawandel leisten, zum Hinsehen, Analysieren und Einmischen. Es baut auf etablierten wissenschaftlichen Erkenntnissen wie dem fünften Sachstandsbericht des IPCC (2013/14) und vielen neueren Informationen auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot