Angebote zu "Logistik" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Borgmann, S: Strategische Chancen für das Logis...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Strategische Chancen für das Logistik-Unternehmen 'Hermes Europe' durch den Klimaschutz, Autor: Borgmann, Stephan, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Strategische Chancen für das Logistik-Unternehm...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategische Chancen für das Logistik-Unternehmen Hermes Europe durch den Klimaschutz ab 15.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Strategische Chancen für das Logistik-Unternehm...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategische Chancen für das Logistik-Unternehmen Hermes Europe durch den Klimaschutz ab 14.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Strategische Chancen für das Logistik-Unternehm...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategische Chancen für das Logistik-Unternehmen Hermes Europe durch den Klimaschutz ab 15.99 EURO Akademische Schriftenreihe

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Strategische Chancen für das Logistik-Unternehm...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategische Chancen für das Logistik-Unternehmen Hermes Europe durch den Klimaschutz ab 14.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Strategische Chancen für das Logistik-Unternehm...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die negativen Folgen von Emissionen auf die Umwelt werden auch von Logistikexperten anerkannt und in ihren Büchern berücksichtigt. So schreibt Schönsleben, dass er den Aspekt der "Nachhaltigkeit in Supply Chains, mit der Messung der Umweltleistung in ihrer Integration mit der Messung der ökonomischen Leistung" verstärkt in sein Lehrbuch zu Logistikmanagement eingebracht habe. Ähnliches findet sich bei Wegner und Wegner. Da die Logistikbranche vor allem auch mit dem Transport von Gütern auf Straßen, Gleisen, Lüften und Wasser zu tun hat, steht sie hier in besonderer Verantwortung für die "Umweltverträglichkeit des Verkehrssystems", da hier endliche Ressourcen beansprucht und externe Kosten zu Lasten der Bevölkerung und Natur verursacht werden. Wie aber lässt sich das komplexe Management in der Logistik mit Klimaschutzzielen intern vereinbaren? Welche Chancen und Risiken haben Logistikunternehmen, wenn sie in Zeiten globalen Wettbewerbs Maßnahmen zum Klimaschutz einleiten? Diese beiden Fragen sollen am Beispiel von Hermes Europe, einer hundertprozentigen Tochterfirma der Otto Group analysiert werden. Hermes wurde zum einen ausgewählt, da das Unternehmen in der Literatur seltener behandelt worden ist als der Konkurrent DHL. Zum anderen hat sich die Otto Group - zu der Hermes gehört - als besonders nachhaltiges Unternehmen profiliert bzw. ist entsprechend gewürdigt worden. Die obigen Fragen werden anhand des Bereichs der Kurier-, Express- und Paketdienste untersucht, da dieser zum einen als Paketdienstleister gegründet wurde und zweitens, weil dieser Bereich aufgrund der überwiegenden Business-to-Consumer- -Orientierung und angesichts von 640 Millionen Paketversendungen im Jahre 2016 allein von Hermes für die Öffentlichkeit am sichtbarsten ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wirtschaftliche Analyse der Energieversorgungsk...
80,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Professur für Produktion und Logistik), Veranstaltung: Unternehmensführung, Produktion und Logistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der weltweiten Verknappung fossiler Energieträger sind nachhaltige Energiekonzepte heutzutage wichtiger denn je für unseren Globus. Die internationalen Zukunftsvisionen aller Nationen sollten auf eine nachhaltige Denkweise umgestellt werden, um das Interesse, fossile Energiequellen zu ersetzen, zu verbreiten und auch global umzusetzen. Nicht zuletzt wäre dies ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt regenerativer Energien. Die immer weiter entwickelten Technologien der erneuerbaren Energien fördern nicht nur unsere Umwelt, sondern auch die Wirtschaft, wobei ein neuer Wettbewerb und Markt entstand. Wichtige Ressourcen sind hier die erneuerbaren Energien, die aus der Sonnen- und geothermischen Energie gewonnen werden. Ziel dieser Arbeit ist eine wirtschaftliche Analyse der Umsetzung von regenerativen Energieversorgungskonzepten in Masdar City. Masdar City soll als Planstadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ca. 30 km östlich von der Hauptstadt Abu Dhabi entstehen und eine der ersten Ökostädte weltweit werden, wobei die Vorbereitungen und die Planung bereits im Jahr 2006 während der Gründung der Masdar Initiative begannen. Die Zielvorstellung des von Foster und Partners erstellten Masterplans von Masdar City wird hier vorgestellt. Ferner werden die Entwicklungen der drei Hauptkomponenten des Gesamtprojektes, Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft, erläutert. Im ersten Abschnitt der Arbeit werden die Rahmenbedingungen der Öko-Stadt Masdar City aufgezeigt und die Gegebenheiten der Wüstenregion aus geografischer, ökologischer und ökonomischer Sicht erläutert. Daneben werden die bereits vorhandene Energieversorgung und der Fortschritt der Energiewirtschaft in den VAE erörtert. Ausserdem werden die Zielvisionen des Projektes und deren Nachhaltigkeit vorgestellt, die Stadt Masdar City sowie andere Bereiche der Masdar Initiative veranschaulicht. Im zweiten Kapitel der Arbeit werden die in Masdar City eingesetzten Energiekonzepte verglichen und es wird auf die Beteiligung der Masdar Initiative an weltweiten Projekten Bezug genommen. In der Gegenüberstellung der Energiekonzepte werden die Photovoltaikanlagen, konzentrierende Solarthermie, Windenergie im On- und Offshorebereich sowie weitere Konzepte wie z.B. die Energiegewinnung aus Abfall, die Geothermie und die Anwendung von Solarkollektoren zur Wärmeerzeugung bzw. Kühlung von Brauchwasser beschrieben. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wirtschaftliche Analyse der Energieversorgungsk...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Professur für Produktion und Logistik), Veranstaltung: Unternehmensführung, Produktion und Logistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der weltweiten Verknappung fossiler Energieträger sind nachhaltige Energiekonzepte heutzutage wichtiger denn je für unseren Globus. Die internationalen Zukunftsvisionen aller Nationen sollten auf eine nachhaltige Denkweise umgestellt werden, um das Interesse, fossile Energiequellen zu ersetzen, zu verbreiten und auch global umzusetzen. Nicht zuletzt wäre dies ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt regenerativer Energien. Die immer weiter entwickelten Technologien der erneuerbaren Energien fördern nicht nur unsere Umwelt, sondern auch die Wirtschaft, wobei ein neuer Wettbewerb und Markt entstand. Wichtige Ressourcen sind hier die erneuerbaren Energien, die aus der Sonnen- und geothermischen Energie gewonnen werden. Ziel dieser Arbeit ist eine wirtschaftliche Analyse der Umsetzung von regenerativen Energieversorgungskonzepten in Masdar City. Masdar City soll als Planstadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ca. 30 km östlich von der Hauptstadt Abu Dhabi entstehen und eine der ersten Ökostädte weltweit werden, wobei die Vorbereitungen und die Planung bereits im Jahr 2006 während der Gründung der Masdar Initiative begannen. Die Zielvorstellung des von Foster und Partners erstellten Masterplans von Masdar City wird hier vorgestellt. Ferner werden die Entwicklungen der drei Hauptkomponenten des Gesamtprojektes, Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft, erläutert. Im ersten Abschnitt der Arbeit werden die Rahmenbedingungen der Öko-Stadt Masdar City aufgezeigt und die Gegebenheiten der Wüstenregion aus geografischer, ökologischer und ökonomischer Sicht erläutert. Daneben werden die bereits vorhandene Energieversorgung und der Fortschritt der Energiewirtschaft in den VAE erörtert. Außerdem werden die Zielvisionen des Projektes und deren Nachhaltigkeit vorgestellt, die Stadt Masdar City sowie andere Bereiche der Masdar Initiative veranschaulicht. Im zweiten Kapitel der Arbeit werden die in Masdar City eingesetzten Energiekonzepte verglichen und es wird auf die Beteiligung der Masdar Initiative an weltweiten Projekten Bezug genommen. In der Gegenüberstellung der Energiekonzepte werden die Photovoltaikanlagen, konzentrierende Solarthermie, Windenergie im On- und Offshorebereich sowie weitere Konzepte wie z.B. die Energiegewinnung aus Abfall, die Geothermie und die Anwendung von Solarkollektoren zur Wärmeerzeugung bzw. Kühlung von Brauchwasser beschrieben. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot