Angebote zu "Klimaschutz-Potenziale" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Erneuerbare Energien und Klimaschutz
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Marktführer aus dem Bereich der Energie- und UmwelttechnikOhne Fachkenntnisse die Energiewende verstehenDie Energiewende ist beschlossen - wie aber lässt sich unsere Energieversorgung in den nächsten 20 Jahren vollständig auf erneuerbare Energien umstellen? Auf diese und zahlreiche andere Fragestellungen zum Thema "Erneuerbare Energien" geht das Buch detailliert ein. Es leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Klima-Debatte und behandelt die gesamte Bandbreite der erneuerbaren Energien, angefangen bei der Solarenergie über die Windkraft bis hin zur Erdwärme oder Biomasse. Neben allgemein verständlichen Beschreibungen der jeweiligen Technik, des Entwicklungsstandes und künftiger Potenziale liefert das Buch auch konkrete Anleitungen zur Planung und Umsetzung eigener regenerativer Anlagen. Hinweise auf Vorschriften und Fördermöglichkeiten geben dabei weitere Hilfestellungen. Es erläutert aber auch die Umweltverträglichkeit und das Zusammenspiel der verschiedenen Technologien sowie ihre Wirtschaftlichkeit.Schwerpunkte:- Energieversorung - gestern und heute- Klimawandel und Folgen- Energiewende in Deutschland- Energieverschwendung und Energieeinsparung- Photovoltaik- Solarthermieanlagen und Solarkraftwerke- Windkraftwerke- Wasserkraftwerke- Geothermie- Wärmepumpen- Biomasse- Erneuerbare Gase und Brennstoffzellen- Beispiele nachhaltiger EnergieversorgungDie Websitewww.volker-quaschning.de bietet eines der größten und unabhängigen Informationsangebote zu regenerativen Energien und Klimaschutz sowie interessante Zusatzinformationen direkt zum Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Erneuerbare Energien und Klimaschutz (eBook, PDF)
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Marktführer aus dem Bereich der Energie- und Umwelttechnik Ohne Fachkenntnisse die Energiewende verstehen Die Energiewende ist beschlossen - wie aber lässt sich unsere Energieversorgung in den nächsten 20 Jahren vollständig auf erneuerbare Energien umstellen? Auf diese und zahlreiche andere Fragestellungen zum Thema "Erneuerbare Energien" geht das Buch detailliert ein. Es leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Klima-Debatte und behandelt die gesamte Bandbreite der erneuerbaren Energien, angefangen bei der Solarenergie über die Windkraft bis hin zur Erdwärme oder Biomasse. Neben allgemein verständlichen Beschreibungen der jeweiligen Technik, des Entwicklungsstandes und künftiger Potenziale liefert das Buch auch konkrete Anleitungen zur Planung und Umsetzung eigener regenerativer Anlagen. Hinweise auf Vorschriften und Fördermöglichkeiten geben dabei weitere Hilfestellungen. Es erläutert aber auch die Umweltverträglichkeit und das Zusammenspiel der verschiedenen Technologien sowie ihre Wirtschaftlichkeit. Schwerpunkte: . Energieversorung - gestern und heute . Klimawandel und Folgen . Energiewende in Deutschland . Energieverschwendung und Energieeinsparung . Photovoltaik . Solarthermieanlagen und Solarkraftwerke . Windkraftwerke . Wasserkraftwerke . Geothermie . Wärmepumpen . Biomasse . Erneuerbare Gase und Brennstoffzellen . Beispiele nachhaltiger Energieversorgung Die Website www.volker-quaschning.de bietet eines der größten und unabhängigen Informationsangebote zu regenerativen Energien und Klimaschutz sowie interessante Zusatzinformationen direkt zum Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
CSR und Klimawandel
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie begegnen Unternehmen dem Klimawandel? Dieses Buch zeigt es Ihnen! Dieses Buch gibt Ihnen einen Einblick, wie Sie in der wirtschaftlichen Praxis dem Klimawandel entgegenwirken und erfolgreich mit seinen direkten und indirekten Folgen umgehen. Die Autoren untersuchen die klimawandelinduzierten Risiken und ihre Steuerung aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Weiter arbeiten sie heraus, welche Unternehmenspotenziale und Chancen durch eine nachhaltige und klimaschonende Wirtschaftstransformation entstehen können. Auf diese Weise zeigen Ihnen die Herausgeber, wie aus einem der größten Probleme unserer Zeit auch wirtschaftliche Erfolgsmodelle entstehen können. Die einzelnen Fachbeiträge renommierter Autorinnen und Autoren stellen zudem aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft, Pläne der Politik sowie Forderungen von Interessensvertretungen und NGOs vor. Konkrete Best Practice-Beispiele unterschiedlichster Branchen runden den Inhalt ab. Gleichzeitig prüft dieses Werk Klimaziele und Maßnahmen internationaler Initiativen und Entwicklungen, wie beispielsweise das Pariser Klimaabkommen. Dadurch fordert dieses Buch mit Blick auf den Klimawandel Unternehmen im Zuge ihrer ökologischen sowie gesellschaftlichen Verantwortung zum Handeln auf. Innovative Impulse für Unternehmen Dieses Buch liefert Ihnen aktuelle Erkenntnisse aus der Wissenschaft zum Klimawandel. Die Autoren erörtern, welche Auswirkungen die Klimakrise auf Wirtschaft und Gesellschaft hat und welche Rolle der Digitalisierung im Kontext von Nachhaltigkeit und Klimaänderung zukommt. Anschließend rücken die folgenden Kapitel unter anderem diese Aspekte in den Mittelpunkt: Internationale, europäische und nationale KlimapolitikDigitalisierung und Klimawandel im Kontext der Sustainable Development GoalsKlimaschonende Veredelung regenerativer RohstoffeVersorgungssicherheit in Zeiten des KlimawandelsIntegration von CSR und Klimaschutz in das Kerngeschäft der Österreichischen Post AGDekarbonisierungsstrategien für Aktieninvestitionen Auf diese Weise liefert dieses Buch Unternehmen zahlreiche Impulse, um im Zuge des Klimawandels innovative Strategien und Anpassungsmöglichkeiten zu entwickeln. So lassen sich bisher unerschlossene wirtschaftliche Potenziale nutzen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Praxisbericht Elektromobilität und Verbrennungs...
78,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieser Arbeit wurden die Potenziale elektrifizierter Antriebskonzepte hinsichtlich Nachhaltigkeit und Klimaschutz sowie Energieeffizienz und Kundenanforderungen analysiert. Im Fokus der Untersuchungen stand die Bestimmung der Potenziale moderner Pkw-Antriebskonzepte zur Senkung des Energiebedarfs und der Treibhausgasemissionen, ohne dabei die Kosten und Alltagstauglichkeit zu vernachlässigen. Je nach Elektrifizierungskonzept sind die Auswirkungen unterschiedlich gross und gegebenenfalls auch mit Nutzungseinschränkungen verbunden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Europa jenseits des Konvergenzparadigmas
86,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Konvergenz im Sinne von Standardisierung und Harmonisierung ist in der Europäischen Union stets leitendes politisches Paradigma gewesen, um die europäischen Gesellschaften zu mehr Einheit, mehr Wohlstand und Solidarität zu führen. Der Nutzen für wirtschaftliche und währungspolitische Bereiche, den Handel oder den Klimaschutz liegt auf der Hand. Der interdisziplinäre Band, der sich an Forscher*innen, Studierende, aber auch die Politik und die interessierte Öffentlichkeit richtet, stellt dieses Konvergenz-Paradigma konstruktiv in Frage: Welche Dynamiken existier(t)en in Europäisierungsprozessen, die zu Divergenz führen? Welche Potenziale wurden dadurch möglicherweise freigesetzt? Welche Mechanismen steuern diese Prozesse? Das Herausgeberteam aus dem Europa-Schwerpunkt der Universität des Saarlandes stellt Perspektiven auf (regional-)politische, rechtliche, wirtschaftliche, (sozio-)kulturelle und sprachpolitische Prozesse einander gegenüber. Mit Beiträgen von Tobias Chilla, Philippe Cossalter, Uwe Eisenbeis, Hans-Jürgen Lüsebrink, Roland Marti, Claudia Polzin-Haumann, Ettore Recchi, Christian Scholz, Volker Stein, Georg Wenzelburger, Arnd Wiedemann

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Potenziale neuer Mobilitätsformen und -technolo...
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mobilitätsformen und Mobilitätstechnologien unterliegen zurzeit erheblichen Veränderungsprozessen, eng verknüpft mit zunehmenden umweltpolitischen Anforderungen aus dem Bereich Energiewende/Klimaschutz einerseits und dynamischen Entwicklungen im Bereich der mobilen Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien andererseits. Die Innovationen in diesen Bereichen, insbesondere die zunehmende Bedeutung der Elektromobilität und von Sharing-Angeboten (Carsharing, Bikesharing, Rollersharing), bergen erhebliche Potenziale für die Umsetzung des Leitbildes einer nachhaltigen Mobilitäts- und Raumentwicklung. Entsprechend muss es Aufgabe der Raumordnung und Regionalentwicklung sein, die Nutzung dieser Potenziale planerischkonzeptionell zu unterstützen. Innerhalb der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Bayern, hat sich 2013 eine Arbeitsgruppe zusammengefunden, die sich seitdem in verschiedenen Beiträgen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Blickwinkeln und praktischen Erfahrungshintergründen mit den Potenzialen neuer Mobilitätsformen und -technologien für eine nachhaltige Raumentwicklung auseinandergesetzt hat. Die Ergebnisse der Untersuchungen der Arbeitsgruppe werden in diesem Band vorgestellt. Zielsetzung der Arbeitsgruppe war es, Chancen und Risiken der betrachteten neuen Mobilitätsformen und -technologien aufzuzeigen und dabei insbesondere ihre Nutzung bzw. Nutzbarkeit im Hinblick auf die Förderung einer nachhaltigen Mobilitäts- und Raumentwicklung einzuschätzen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Rechtsfragen der ökologischen Stadterneuerung
61,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund des bereits stattfindenden Klimawandels ist der Klimaschutz eine der zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Auch die Stadtentwicklung kann über die Schaffung der Voraussetzungen zur Erzeugung und Verwendung erneuerbarer Energien sowie zur Energieeffizienz einen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstosses und damit zum Klimaschutz leisten. Klimaschutz und Energieeffizienz in der Stadtentwicklung können über verschiedene planerische Instrumente, wie Bauleitpläne oder durch städtebauliche Verträge erreicht werden. Daneben bestehen die Regelungen des Energiefachrechts, welche sich dynamisch weiterentwickeln. In Verbindung mit den bereits vorhandenen planungsrechtlichen Instrumenten und Regelungsmöglichkeiten wird geprüft, wie sich diese fachgesetzlichen Anforderungen auf das Städtebaurecht auswirken und welche Notwendigkeiten bzw. Potenziale zur Weiterentwicklung im Sinne einer ökologischen Stadtentwicklung bestehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Praxisbericht Elektromobilität und Verbrennungs...
25,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieser Arbeit wurden die Potenziale elektrifizierter Antriebskonzepte hinsichtlich Nachhaltigkeit und Klimaschutz sowie Energieeffizienz und Kundenanforderungen analysiert. Im Fokus der Untersuchungen stand die Bestimmung der Potenziale moderner Pkw-Antriebskonzepte zur Senkung des Energiebedarfs und der Treibhausgasemissionen, ohne dabei die Kosten und Alltagstauglichkeit zu vernachlässigen. Je nach Elektrifizierungskonzept sind die Auswirkungen unterschiedlich gross und gegebenenfalls auch mit Nutzungseinschränkungen verbunden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Stadtstruktur und Grünflächenversorgung im Klim...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Architektur), Veranstaltung: Zukunft: Innovation City, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon immer hat es einen Klimawandel auf der Erde gegeben. Der Unterschied zwischen früheren und dem aktuellen Klimawandel ist die Geschwindigkeit der Veränderung der Klimaparameter Temperatur und Niederschlag. Die vorherigen Klimawandel verliefen wesentlich langsamer, sodass die Flora und Fauna die Möglichkeit hatte sich anzupassen (vgl. GREENPEACE 2011, o. S.). Doch nun haben sich starke Veränderungen ergeben. Die Durchschnittstemperatur ist in den letzten 100 Jahren um 0,74 °C gestiegen und die Niederschläge haben seit 1900 um neun Prozent zugenommen (AMT FÜR UMWELTSCHUTZ STUTTGART 2010, S. 32). Aufgrund der durchgeführten Untersuchung des INSTITUTS FÜR ATMOSPHÄRE UND UMWELT DER UNIVERSITÄT FRANKFURT/MAIN über beobachtete Klimaänderungen in Deutschland wird deutlich, dass seit den siebziger Jahren ein rapider Anstieg der Temperatur stattfindet und die Lufttemperatur mit Hinblick auf den linearen Trend weiterhin ansteigen wird (vgl. UMWELTBUNDESAMT 2005, o. S.). Auch wenn alle Treibhausgas-Emissionen heute verhindert werden könnten, würden die Konsequenzen des anthropogenen Klimawandels in den kommenden Dekaden wirken. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit baulich-räumlichen Massnahmen zur Beeinflussung des Stadtklimas. Hierbei gibt es verschiedene Handlungsfelder, wie die objektbezogene Ebene von Haus und Garten und im grösseren räumlichen Kontext die Handlungsfelder Verkehr, Infrastruktur und Energie sowie Stadtstruktur und Grünflächenversorgung. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Stadtstruktur und der Grünflächenversorgung. Im Folgenden werden allgemeine Handlungsmöglichkeiten für Städte und Kommunen im Zusammenhang mit Klimaschutz und Klimaanpassung vorgestellt. Für den Bereich der Massnahmen im Klimaschutz wird der Schwerpunkt auf Energieeffizienz und erneuerbare Energien gelegt, um dann im Bereich der Massnahmen zur Klimaanpassung vor allem auf bauliche Massnahmen in den Bereichen der Bauleitplanung, der Wasserwirtschaft und Gesundheit einzugehen. Die getroffenen Aussagen werden in Kapitel 3 anschliessend am Beispiel des Aachener Stadtteils Haaaren in die Praxis übertragen. Basierend auf den endogenen Potenzialen des Stadtteils werden klimarelevante Potenziale und Massnahmen aus dem Bereich Stadtstruktur und Grünflächenplanung diskutiert. Konkrete praktische Planungsschritte und -konflikte werden dabei beispielhaft für das Thema Kaltluftbahnen erläutert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot