Angebote zu "Industrie" (10 Treffer)

Internationaler Klimaschutz - Interessenkonflik...
15,99 €
Sale
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Internationaler Klimaschutz - Interessenkonflikte zwischen Industrie- und Schwellenländern:1. Auflage Johannes Jarke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Klimaschutz in der Chemie als Buch von A. Schne...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimaschutz in der Chemie:Hat die chemische Industrie ihre Hausaufgaben gemacht? A. Schneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Selbstverpflichtungsabsprachen der Industrie im...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbstverpflichtungsabsprachen der Industrie im Umweltrecht:Eine Untersuchung am Beispiel des Klimaschutzes Annette Rosenkötter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Uns stinkt´s!: Was jetzt für eine zweite ökolog...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

40 Prozent weniger CO2-Emission bis 2020 - das war einmal. Jetzt lautet die neue Zielvorgabe der Bundesregierung: 55 Prozent weniger CO2-Ausstoß bis 2030. Kaum zu glauben. Denn statt zu handeln, verhandeln Beamte aus den deutschen Ministerien hinter den Türen der EU-Fachausschüsse vor allem für die Interessen der deutschen Industrie. Dieselumrüstung? Geht nicht. Gesetze, die die Umwelt schützen? In Deutschland kaum durchsetzbar. Die freiwillige Selbstverpflichtung der Unternehmen soll alles richten. Heike Holdinghausen macht Schluss mit dem Märchen von Deutschlands Vorreiterrolle beim Klimaschutz. Sie legt die Fakten offen und zieht eine ernüchternde Bilanz: Deutschland produziert und konsumiert, als gäbe es kein Morgen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sabrina Gander. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/001059/bk_xaod_001059_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Tatort Klimawandel
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Jahre lang recherchierte der Journalist Bernhard Pötter überall auf der Erde, um Spuren im globalen Kriminalfall Klimawandel zu sichern. Er traf Bauern in Bangladesch, deren Böden versalzen, oder die Öllobby in Houston, die den internationalen Klimaschutz im Alleingang ausbremst. Er verfolgt in 26 exemplarischen Fällen die Spuren der Täter, Opfer und der Profiteure im Treibhaus Erde. Er beschreibt Menschen und Länder, Firmen und Forscher, Industrien und Institutionen, die für den Klimawandel verantwortlich sind, an ihm kräftig verdienen oder eine Lösung anzubieten haben und andere, die schuld- und machtlos unter ihm leiden. Pötters Reise zu den Tatorten des Klimawandels vermittelt uns eine sehr konkrete Vorstellung von der »globalen Revolution«, die uns bevorsteht. Nach all den wissenschaftlichen Studien ein politisches Buch - spannender als jeder Krimi.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Einführung in die Heterogene Katalyse
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der modernen Chemie nehmen heterogen katalysierte Reaktionen einen immer bedeutenderen Platz ein. So laufen großtechnische Prozesse in der chemischen Industrie zu mehr als 85 % mit Unterstützung von heterogenen Katalysatoren ab. Große Bereiche des Umwelt- und Klimaschutzes sowie der nachhaltigen Energieversorgung profitieren von Katalyseverfahren. Ziel ist es, die ökologische und ökonomische Dimension bei den chemischen Stoffwandlungsprozessen unter Einsatz von Katalysatoren in optimaler Weise zusammenzuführen. Demzufolge kommen immer mehr Chemiker, Chemieingenieure und Verfahrenstechniker mit der heterogenen Katalyse in Berührung. Dieses Buch dient dazu, den Studenten und Wissenschaftlern, die sich in das Gebiet der heterogenen Katalyse einarbeiten wollen, eine Orientierungshilfe zu geben. Diese besteht in der Vermittlung wesentlicher Grundlagen des Handwerks eines Katalyseforschers, wie die physikalisch-chemischen Aspekte und das Verstehen der Wirkungsweise fester Katalysatoren, die traditionellen und speziellen Methoden ihrer Herstellung, die Möglichkeiten der texturellen, strukturellen und oberflächenchemischen Charakterisierung sowie der labortechnischen Beurteilung der Aktivität, Selektivität und Langzeitstabilität von Katalysatorsystemen und schließlich die Einsatzgebiete metallischer, oxidischer und bifunktioneller Katalysatoren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Uns stinkt´s!
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

40 Prozent weniger CO2-Emission bis 2020 - das war einmal. Jetzt lautet die neue Zielvorgabe der Bundesregierung: 55 Prozent weniger CO2-Ausstoß bis 2030. Kaum zu glauben. Denn statt zu handeln, verhandeln Beamte aus den deutschen Ministerien hinter den Türen der EU-Fachausschüsse vor allem für die Interessen der deutschen Industrie. Dieselumrüstung? Geht nicht. Gesetze, die die Umwelt schützen? In Deutschland kaum durchsetzbar. Die freiwillige Selbstverpflichtung der Unternehmen soll alles richten. Heike Holdinghausen macht Schluss mit dem Märchen von Deutschlands Vorreiterrolle beim Klimaschutz. Sie legt die Fakten offen und zieht eine ernüchternde Bilanz: Deutschland produziert und konsumiert, als gäbe es kein Morgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Globales Lernen
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Klima und Klimawandel - ein hochaktuelles Thema, das jeden von uns betrifft! In diesem Heft lernen Ihre Schülerinnen und Schüler verschiedene Aspekte des Themas ´´Klima und Klimawandel´´ kennen, wie zum Beispiel die Ursachen und die Folgen des Treibhauseffektes und der Erderwärmung. Anhand konkreter Beispiele behandeln sie wirtschaftliche und soziale Folgen des Klimawandels in den Industrie- und Entwicklungsländern. Außerdem erhalten sie Antworten auf die Fragen: Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf unser eigenes Leben? Wie können wir selbst zum Klimaschutz beitragen? Die Arbeitsblätter sind handlungsorientiert, differenziert und fächerübergreifend. Die Materialien der Reihe ´´Globales Lernen´´ behandeln die Kernkompetenzen des Orientierungsrahmens für Globale Entwicklung: Ursachen und Erscheinungen eines globalen Problems zu erkennen, Folgen des Problems zu bewerten und schließlich Maßnahmen zu ergreifen und zu handeln. Ein nachhaltiges Interesse an globaler Entwicklung soll gefördert werden. Die Schülerinnen und Schüler sollen in diesem Bereich zu lebenslangem Lernen und Mitwirken in der eigenen Gesellschaft bereit sein sowie Mitverantwortung für unsere Welt übernehmen. Fördern Sie das nachhaltige Lernen und lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler zu globalen Klimaexperten werden!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Regenerative Energiesysteme (eBook, PDF)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regenerative Energiesysteme - das Standardwerk für Studierende und Praktiker Dieses Standardwerk behandelt die volle Bandbreite der regenerativen Energiesysteme - von Solarthermie und Photovoltaik über Wind- und Wasserkraft bis hin zu Geothermie und Nutzung der Biomasse. Es richtet sich an Studierende der Elektro-, Energie- und Umwelttechnik sowie Ingenieure in Forschung und Industrie. Das Buch geht auf Entwicklungen wie die Power-to-Gas-Technologie sowie nötige Technologiepfade für eine erfolgreiche vollständige Energiewende ein. Die 10. Auflage beinhaltet die Anforderungen zur Umsetzung der Beschlüsse des Pariser Klimaschutzabkommens und eine Bewertung der deutschen Kohleausstiegspläne. Berücksichtigt werden auch aktuelle Entwicklungen bei Batteriespeichern in der Photovoltaik sowie bei Speicherformen in Wasserkraftwerken. Zahlreiche Berechnungsbeispiele und Grafiken veranschaulichen die verschiedenen Technologien und Berechnungsverfahren. www.volker-quaschning.de bietet eines der größten unabhängigen Informationsangebote zu regenerativen Energien und Klimaschutz. In einem exklusiven Zugangsbereich für Buchkäufer werden eine umfangreiche Auswahl an Links zu Simulationsprogrammen für regenerative Energiesysteme, sämtliche Abbildungen aus dem Buch sowie zusätzliche Inhalte bereitgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot