Angebote zu "Industrie" (59 Treffer)

Kategorien

Shops

Jarke, J: Internationaler Klimaschutz - Interes...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Internationaler Klimaschutz - Interessenkonflikte zwischen Industrie- und Schwellenländern, Auflage: 2. Auflage von 1970 // 2. Auflage, Autor: Jarke, Johannes, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 94 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Prusakova, T: Analyse von CO2 Bilanzen: Übersic...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.09.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Analyse von CO2 Bilanzen: Übersicht der Emissionen auf der globalen Ebene und Auswertung der Entwicklung Deutschlands, Titelzusatz: Industrielle Infrastrukturen und Klimaschutz-Transformationsprozesse in der Industrie, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Prusakova, Tatiana // Röhrig, Jeremie, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 68, Gewicht: 110 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Manz:Food for Future!
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Food for Future!, Titelzusatz: Ändere deine Ernährung für mehr Klimaschutz, Autor: Manz, Volker, Verlag: Brandes + Apsel Verlag Gm // Brandes & Apsel, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Klimawandel // Treibhauseffekt // Agrarwirtschaft // Landwirtschaft // Ernährungswirtschaft & lebensmittelproduzierende Industrie // Kochen // Essen und Trinken, Rubrik: Essen und Trinken // Sonstiges, Seiten: 141, Herkunft: KROATIEN (HR), Gewicht: 258 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Manz:Food for Future!
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Food for Future!, Titelzusatz: Ändere deine Ernährung für mehr Klimaschutz, Autor: Manz, Volker, Verlag: Brandes + Apsel Verlag Gm // Brandes & Apsel, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Klimawandel // Treibhauseffekt // Agrarwirtschaft // Landwirtschaft // Ernährungswirtschaft & lebensmittelproduzierende Industrie // Kochen // Essen und Trinken, Rubrik: Essen und Trinken // Sonstiges, Seiten: 141, Herkunft: KROATIEN (HR), Gewicht: 258 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Internationaler Klimaschutz - Interessenkonflik...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Internationaler Klimaschutz - Interessenkonflikte zwischen Industrie- und Schwellenländern ab 8.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Klimaschutz in der Chemie
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimaschutz in der Chemie ab 1.99 € als pdf eBook: Hat die chemische Industrie ihre Hausaufgaben gemacht?. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Klimaschutz in der Chemie
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimaschutz in der Chemie ab 13.99 € als Taschenbuch: Hat die chemische Industrie ihre Hausaufgaben gemacht?. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Uns stinkt's!
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

40 Prozent weniger CO2-Emission bis 2020 - das war einmal. Jetzt lautet die neue Zielvorgabe der Bundesregierung: 55 Prozent weniger CO2-Ausstoß bis 2030. Kaum zu glauben. Denn statt zu handeln, verhandeln Beamte aus den deutschen Ministerien hinter den Türen der EU-Fachausschüsse vor allem für die Interessen der deutschen Industrie. Dieselumrüstung? Geht nicht. Gesetze, die die Umwelt schützen? In Deutschland kaum durchsetzbar. Die freiwillige Selbstverpflichtung der Unternehmen soll alles richten. Heike Holdinghausen macht Schluss mit dem Märchen von Deutschlands Vorreiterrolle beim Klimaschutz. Sie legt die Fakten offen und zieht eine ernüchternde Bilanz:Deutschland produziert und konsumiert, als gäbe es kein Morgen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Uns stinkt's!
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

40 Prozent weniger CO2-Emission bis 2020 - das war einmal. Jetzt lautet die neue Zielvorgabe der Bundesregierung: 55 Prozent weniger CO2-Ausstoß bis 2030. Kaum zu glauben. Denn statt zu handeln, verhandeln Beamte aus den deutschen Ministerien hinter den Türen der EU-Fachausschüsse vor allem für die Interessen der deutschen Industrie. Dieselumrüstung? Geht nicht. Gesetze, die die Umwelt schützen? In Deutschland kaum durchsetzbar. Die freiwillige Selbstverpflichtung der Unternehmen soll alles richten. Heike Holdinghausen macht Schluss mit dem Märchen von Deutschlands Vorreiterrolle beim Klimaschutz. Sie legt die Fakten offen und zieht eine ernüchternde Bilanz:Deutschland produziert und konsumiert, als gäbe es kein Morgen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot