Angebote zu "Dazu" (80 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Klimakochbuch
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kochen für den Klimaschutz. Ganz einfach und einfach nötig. Denn durch unsere Ernährungsgewohnheiten wird die Atmosphäre stärker erwärmt, als durch den Straßen- und Flugverkehr. Die besten Zutaten für den kulinarischen Klimaschutz sind: Bio-Lebensmittel aus der Region, weniger Fleisch- und Milchprodukte und saisonales Obst und Gemüse statt Importware und Fertigprodukte. Wie das genussvoll gelingt, zeigt das Buch mit 55 Rezepten und vielen vegetarischen und veganen Varianten. Dazu gibt es viele Info-Texte, die erklären, wie man mit unserer Ernährung das Klima beeinflussen kann, und Tipps zum nachhaltigen Einkaufen, Kochen und Genießen.Empfohlen vom Bundesumweltministerium.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Klimaschutz - ab heute machen wir mit!
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimaschutz geht uns alle an und an dieser Tatsache lässt sich nicht rütteln! Doch wie kann man einen nachhaltigen Beitrag leisten und sinnvolle Maßnahmen in den Alltag einbauen? Dazu muss man die Klimafaktoren kennen und wissen, wie sich unser Verhalten darauf auswirkt.Im Rahmen dieses 5-Tage-Projekts erarbeiten Ihre Schüler anhand zahlreicher Arbeitsblätter ein gemeinsames Basiswissen, welches sie dazu befähigt, ihre eigenen Klimaschutztipps aufzustellen und diese in Form einer Broschüre oder einer Präsentation am Ende der Projektwoche weiterzugeben. Ihre Schüler werden erkennen, dass ihr Handeln zum Klimaschutz beitragen kann und sie einen großen Teil der Verantwortung für ihre Zukunft selbst tragen. Mit dem vorbereiteten Zertifikat und einem persönlichen Umweltvertrag, den jeder Schüler für sich erstellt, können Sie diese Haltung zusätzlich stärken. Auf der CD liegen alle Arbeitsblätter editiberbar in Word vor.Die Umsetzung des Projekts in Form einer viersprachigen Broschüre hat 2016 den Deutschen Klimapreis der Allianzumweltstiftung gewonnen und kam unter die Top Ten des WWF Galileo Green Youngster Awards der GreenTec Awards 2017.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren.
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor zeigt verständlich und anwendungsorientiert, dass Energieeinsparung weder beim Neubau noch bei der Sanierung Einschränkung und Verzicht, sondern Behaglichkeit, Qualitätssteigerung, Werterhaltung und Klimaschutz bedeutet. Mehr denn je geht es um den Klimaschutz. Bis 2030 sollen die Emissionen von Treibhausgasen gegenüber 1990 um mindestens 55 Prozent sinken, bis 2050 soll Deutschland weitgehend treibhausgasneutral werden. Ziel ist es, die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Dabei spielt der Gebäudesektor eine entscheidende Rolle, denn etwa 35 Prozent des Energieverbrauchs entfällt in Deutschland auf Gebäude. Mit dem Bau eines energieeffizienten Gebäudes oder einer entsprechenden Sanierung werden Emissionen des Klimakillers CO2 reduziert bzw. vermieden. Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in jeder Phase und für jedes Bauteil die richtige Entscheidung im Sinne eines energieeffizienten Gebäudes treffen zu können. Dazu werden nach den Grundlagen der Bauphysik alle wichtigen Themen praxisnah erläutert, von den Bau- und Wärmedämmstoffen über Bauteilkonstruktionen, Wärmebrücken, Fenster, Luft- und Winddichtheit, Lüftungs- und Heizungsanlagen bis zur Nutzung regenerativer Energien - ergänzt durch fachliche Exkurse und zahlreiche Abbildungen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Klimaschutz aus dem Hahn
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Täglich werden in Deutschland 45 Millionen Plastikflaschen verkauft und 2000 LKW fahren für den Transport von Glas- und Plastik-Flaschen über unsere Straßen. Die Herstellung, der Transport und das Recycling von Flaschenwasser hinterlassen einen gigantischen CO2-Fußabdruck. Das ist völlig unnötig. Durch einen Verzicht auf Flaschen- und den Umstieg auf Leitungswasser leben Sie gesünder, sparen Kosten und schonen Ihre Umwelt."Klimaschutz aus dem Hahn" führt durch die Welt des Wassers, der Filterung und Herstellung von Sprudelwasser für zu Hause, den Betrieb, die Gastronomie und öffentliche Orte.Jeder kann etwas tun. Es muss nicht anstrengend und komfortmindernd sein. Wir können sofort starten und dabei besser leben! Die ersten Schritte dazu liefert dieses fabelhafte Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Berlin 1 : 50.000 Rad- und Wanderkarte
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Übersichtskarte von Berlin im Maßstab 1 : 50.000 stellt das Hauptnetz der Berliner Rad- und Wanderwege dar. Dazu gehört das vollständige Wanderwegenetz der "20 grünen Hauptwege®", das bereits ausgebaute und ausgeschilderte Radwegenetz der "Übergeordneten Fahrradrouten", der Berliner Mauerweg, aber auch die Berliner Abschnitte vom Spree-Radweg, Havel-Radweg, Dahme-Radweg, Radweg Berlin-Leipzig, Radfernweg Berlin-Usedom, Radfernweg Berlin-Kopenhagen, Europaradweg R1 und vom Europawanderweg E11. Zu fast allen Rad- und Wanderwegen werden von der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz GPS-Tracks im Format GPX angeboten. Die genauen Internetadressen hierzu stehen in der Karte. Besonders wichtig für lange Touren sind Ausflugslokale: Über 100 klassische Ausflugslokale im Grünen haben wir - zum Teil vor Ort - recherchiert und in der Karte mit Namen übernommen. Die Rad- und Wanderkarte Berlin beinhaltet zudem das vollständige Straßen- und Wegenetz Berlins, die Namen der Hauptstraßen, aber auch U- und S-Bahn, interessante Gebäude, historische Dorfkerne, Naturschutzgebiete, Badestellen, Waldspielplätze und vieles mehr. Die Karte ist somit auch gut geeignet, um Berlin noch besser kennenzulernen. Kartenformat (Breite x Höhe): 92 x 70 cm offen, auf 11,5 x 17,5 cm gefaltet.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Neue Wege für das Regenwasser (eBook, PDF)
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Statt Regenwasser einfach als Abwasser zu betrachten und in Kläranlagen abzuleiten, tritt seit einiger Zeit zunehmend die Möglichkeit nachhaltiger Regenwasserbewirtschaftung ins Bewusstsein. Ökonomische, ökologische und soziale Überlegungen tragen dazu bei, Regenwasser vielmehr als Ressource und als Gestaltungselement einer modernen und attraktiven Stadtentwässerung anzuerkennen. Eine naturnahe Regenwasserbewirtschaftung ist heute aktueller und bedeutsamer denn je. Damit können ökologisch und ökonomisch sinnvolle Konzepte einfach und an die jeweilige Situation angepasst entwickelt und somit die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserhaushalt gemildert werden. Im vorliegenden Handbuch werden die Zusammenhänge zwischen Klimaschutz und Stadtentwicklung aufgezeigt. Planer und Entscheider finden darin die Grundlagen der Planung und Bewirtschaftung von Regenwasseranlagen. Zudem bringen die Autoren ihre praktischen Erfahrungen im Umgang mit Regenwasser und der Anlage von Bauwerken zu dessen Nutzung ein. Inhalt: Regenwasserbewirtschaftung und Nachhaltigkeit -Regenwasser - Potenzial für die Stadtentwicklung - Urbane Wasserwirtschaft im Einklang mit der Natur - Grundlagen und Planungsvoraussetzungen - Funktionsweise und Bemessung von Anlagen zur Bewirtschaftung von Regenwasser - Konstruktion und Bau von Anlagen zur Bewirtschaftung von Regenwasser - Wartung und Betrieb von Anlagen zur Bewirtschaftung von Regenwasser - Ausführungsbeispiele - Rechtliche Grundlagen der naturnahen Regenwasserbewirtschaftung

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Freizeitkarte Müggelsee 1 : 35.000
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Berliner Zentrum bis ins Grüne: Die Karte im Maßstab 1 : 35.000 zeigt die klassische Berliner Ausflugsgegend rund um den Müggelsee. Der Kartenausschnitt beginnt schon am Brandenburger Tor und endet an der Stadtgrenze in Erkner. Im Norden reicht die Karte bis nach Pankow und Neu-Höhenschönhausen. Damit können Sie die Tour in die Köpenicker Wald- und Seenlandschaft auch großräumiger planen. 20 Ausflugstipps erleichtern Ihnen die Zielwahl. Natürlich stellt die Karte auch Rad- und Wanderwege dar. Dazu gehört das im Kartenausschnitt vorhandene Wanderwegenetz der "20 grünen Hauptwege(r)", das bereits ausgebaute und ausgeschilderte Radwegenetz der "Übergeordneten Fahrradrouten", aber auch die entsprechenden Abschnitte vom Berliner Mauerweg, Spree-Radweg, Dahme-Radweg, Europaradweg R1 und vom Europawanderweg E11. Zu fast allen Rad- und Wanderwegen werden von der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz GPS-Tracks im Format GPX angeboten. Die genauen Internetadressen hierzu stehen in der Karte. Besonders wichtig für lange Touren sind Ausflugslokale: Über 60 Ausflugslokale haben wir in der Karte mit Namen übernommen. Die Freizeitkarte Müggelsee beinhaltet zudem das vollständige Straßen- und Wegenetz, die Namen der Hauptstraßen, aber auch U- und S-Bahn, interessante Gebäude, historische Dorfkerne, Naturschutzgebiete, Badestellen, Waldspielplätze und vieles mehr. Kartenformat (Breite x Höhe): 92 x 70 cm offen, auf 11,5 x 17,5 cm gefaltet.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Warum gelang es in der Klimarahmenkonvention vo...
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Internationale Institutionen, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Jahr 1992 markiert mit der Verabschiedung der Klimarahmenkonvention (KRK) durch 154 Staaten auf der UNCED-Konferenz in Rio de Janeiro einen wichtigen Punkt in den internationalen Bemühungen zum Klimaschutz, die mit dem 1988 eingerichteten Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) begonnen hatten (Fischer, Wolfgang 1992, S. 2). Allerdings gelang es in den 15-monatigen Verhandlungen nicht, sich auf konkrete Reduktionsziele und Zeitvorgaben zu einigen, was u.a. von Steffan als eine der grossen Schwächen des Regimes gedeutet wird (Steffan, Martin 1994, S. 119). Fischer und Holtrup äussern sich hierzu: 'Es überrascht nicht, dass Umweltschützer und einige Staaten schon 1992 über solche Bestimmungen unglücklich waren und sich schärfere, klarere Regelungen gewünscht hätten. Anderen Ländern, etwa den Ölexporteuren, gingen sie indes schon zu weit, und für die USA waren sie das äusserste, was sie mitzutragen bereit waren. Kurz, in der KRK ist, wie in einem Schnappschuss, das festgehalten, auf das sich die Staaten zu Beginn der 90er Jahre einigen konnten' (Fischer/Holtrup 1998, S. 255). Ziel der vorliegenden Arbeit soll es sein, der Frage nachzugehen, warum es nicht gelang, sich auf bindende Reduktionspflichten und konkrete Zeitpläne zu verständigen. Hierzu soll exemplarisch der Nord-Nord-Konflikt genauer analysiert werden, wobei die beiden Hauptkontrahenten USA und EG/ EFTAStaaten (die ich im weiteren der Einfachheit halber als EG bezeichnen werde) untersucht werden sollen. In einem ersten Schritt werde ich zunächst die beiden Akteure und ihre Verhandlungsposition kurz darstellen, bevor ich mich in einem zweiten Schritt mit der Frage befasse, welche Erklärungen es für die konträren Positionen der Gegenspieler gibt. Dazu werde ich den Blick auf innenpolitische Faktoren richten, wobei sowohl das Vorhandensein, als auch der Einfluss von Umweltschutz- und Wirtschaftsinteressen, sowie institutionelle Faktoren untersucht werden sollen. Schliesslich soll im letzten Gliederungspunkt aufgezeigt werden, wie es auf Grund der Interessengruppen in Verbindung mit institutionellen Gegebenheiten zu einer, im spieltheoretischen Sinn, ramboähnlichen Situation kam, die meiner Meinung nach dazu führte, dass es in der Klimarahmenkonvention nicht zur Aufnahme von verbindlichen Reduktionspflichten kam. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Klimaschutz. Was u.a. Dirk Fischer dazu sagt
125,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie wurde und wird das Thema 'Klimaschutz' in der deutschen Politik diskutiert? Der vorliegende Quellenband enthält die Protokolle der im Deutschen Bundestag zur Thematik gehaltenen ungekürzten Reden ab 2009 (17. Legislaturperiode). Diese parteiübergreifende Dokumentation ermöglicht dem Leser einen direkten Blick auf die parlamentarische Debatte zum Thema 'Klimaschutz' und die Diskussionen der Abgeordneten im politischen Tagesgeschäft.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot