Angebote zu "City" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Leichte  Handschuhe mit Touch-Funktion und Prim...
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein idealer Begleiter für die kalten Tage in der Stadt. Der CITY besteht aus der neuen PrimaLoft® Performance Fabric. Die praktische TOUCH-Funktion ermöglicht die einfache Bedienung des Smartphones selbst mit den Handschuhen. Als erster Handschuhhersteller bietet ZANIER klimaneutrale Produkte an. Möglich ist dies durch die Kooperation mit CLIMATE PARTNER, dem führenden Lösungsanbieter im Klimaschutz für Unternehmen. Gemeinsam haben die Organisationen eine Lösung erarbeitet, um Klimaneutralität der ZANIER-Produkte und des Unternehmens selbst zu erreichen.

Anbieter: Versandhaus Klingel
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Smart City und Klimaschutz
61,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Smart City und Klimaschutz ab 61.9 € als Taschenbuch: Der Smart City Ansatz in den Klimaschutzstrategien von Berlin Hamburg und München. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Smart City und Klimaschutz
61,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Smart City und Klimaschutz ab 61.99 EURO Der Smart City Ansatz in den Klimaschutzstrategien von Berlin Hamburg und München

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Smart City und Klimaschutz
61,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund zunehmender städtischer Herausforderungen wie Urbanisierung, Klimawandel und Digitalisierung, ist das Interesse am Smart City Ansatz immens gestiegen. Regierungen und politische Entscheidungsträger von Städten mit hochtechnisierten Infrastrukturen entwickeln Gesetze und Programme mit dem Ziel, Rahmenbedingungen für stetig wachsende Städte zu schaffen. Der Smart City Ansatz wird in diesem Zusammenhang nicht selten als Schlüsselstrategie und Lösungsansatz gesehen. Ob er dieser Rolle gerecht werden kann, soll exemplarisch anhand seiner Bedeutung im städtischen Klimaschutz untersucht werden. Zunächst wird der Smart City Ansatz facettenreich dargelegt und mit Blick auf den Klimaschutz definiert. Darauf aufbauend erfolgt eine Analyse inwieweit die Klimaschutzstrategien der Städte Berlin, Hamburg und München auf konzeptioneller Ebene bereits dem definierten Smart City Ansatz entsprechen. Auf Grundlage der Untersuchungsergebnisse wird schließlich die Relevanz des Smart City Ansatzes im Kontext der aktuellen Stadtentwicklung diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Green City Freiburg
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit den 1990er Jahren machen sich Experten, Politiker und verantwortungsbewusste Bürger Gedanken um die Zukunftsfähigkeit der Städte. Ökologische Stadtentwicklung ist ein wesentlicher Baustein, um Städte nachhaltiger zu gestalten. Die Autorin Elisabeth Voshaar geht in der Arbeit einigen Fragen zur ökologischen Stadtentwicklung der Stadt Freiburg im Breisgau nach: Steht das Freiburger Label Green City eher für Image und Vermarktung, oder ist wirklich ökologische Stadtentwicklung gegeben? Was hat Freiburg diesbezüglich bisher umgesetzt, und inwieweit kann Freiburg ein Modell für ökologische Stadtentwicklung sein? Vor dem Hintergrund der Wettbewerbssituation der Städte untereinander wird zunächst auf die Bedeutung von Stadtmarketing, räumlicher Identität und Image eingegangen. Im weiteren Verlauf wird die Begrifflichkeit Green City diskutiert. Im Hauptteil werden Stadtentwicklungsprozesse in Freiburg aufgezeigt. Dabei werden verschiedene Themenfelder wie Verkehr, Energie, Klimaschutz, Umweltbildung, Stadtplanung und -entwicklung untersucht, um anschließend die eingangs gestellten Fragen zu beantworten und Erfolgskriterien für zukünftige Green Cities herauszuarbeiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Wirtschaftliche Analyse der Energieversorgungsk...
79,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der weltweiten Verknappung fossiler Energieträger sind nachhaltige Energiekonzepte heutzutage wichtiger denn je für unseren Globus. Nicht zuletzt wäre dies ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt regenerativer Energien. Die immer weiter entwickelten Technologien der erneuerbaren Energien fördern nicht nur unsere Umwelt, sondern auch die Wirtschaft, wobei ein neuer Wettbewerb und Markt entstand. Wichtige Ressourcen sind hier die erneuerbaren Energien, die aus der Sonnen- und geothermischen Energie gewonnen werden.Die Wirtschaftslage der Vereinigten Arabischen Emirate ist stabil und ermöglicht Investitionen sowie die Teilnahme am weltweiten Markt der erneuerbaren Energien. Auch wenn die Emirate und Abu Dhabi einen sehr hohen Ausstoß an Emissionen haben, bewirkt Masdar City hingegen das Gegenteil und wird eine der ersten Ökostädte weltweit werden. Mit dieser Modelstadt soll der Anreiz auf erneuerbare Energie-, Nachhaltigkeits- und Versorgungskonzepte, die in gewöhnlichen Städten mit hohem CO2-Ausstoß, umgesetzt werden. Die Masdar Initiative und Abu Dhabi wagen einen wichtigen Schritt für die Zukunft und setzen die erneuerbaren Energien und die nachhaltigen Energiekonzepte in Masdar City entsprechend um.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Freiburger Gärten
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Freiburg ist bekannt als Ökohauptstadt. Naturnahes Gärtnern und Umweltbewusstsein haben hier eine lange Tradition. Stilvolle Privatgärten, öffentliche Einrichtungen wie der Botanische Garten, der Japanische Garten, Kloster-und Kräutergärten oder die Ökostation prägen das Stadtbild der 'Green City'. Neue Tendenzen vervollständigen den bunten Strauss, wie etwa die urbanen Gärten, wo Bewohner in Parks oder in der Stadt als 'Guerilla-Gärtner' säen und Pflanzen. Die Autorinnen Heide Bergmann und Christa Rinklin haben sich in diesem grünen Dschungel umgesehen und in ihrem Buch 'Freiburger Gärten' 20 solcher blühenden Paradiese porträtiert. Auch Schulen, Kindergärten und Umweltzentren, wo Kinder das grüne Handwerk erlernen, werden vorgestellt. Neben vielen Praxistipps beleuchtet das Buch die aktuellen Gartentrends von dem von den Selbstversorgergarten bis zum Klimaschutz.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Wirtschaftliche Analyse der Energieversorgungsk...
80,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Professur für Produktion und Logistik), Veranstaltung: Unternehmensführung, Produktion und Logistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der weltweiten Verknappung fossiler Energieträger sind nachhaltige Energiekonzepte heutzutage wichtiger denn je für unseren Globus. Die internationalen Zukunftsvisionen aller Nationen sollten auf eine nachhaltige Denkweise umgestellt werden, um das Interesse, fossile Energiequellen zu ersetzen, zu verbreiten und auch global umzusetzen. Nicht zuletzt wäre dies ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt regenerativer Energien. Die immer weiter entwickelten Technologien der erneuerbaren Energien fördern nicht nur unsere Umwelt, sondern auch die Wirtschaft, wobei ein neuer Wettbewerb und Markt entstand. Wichtige Ressourcen sind hier die erneuerbaren Energien, die aus der Sonnen- und geothermischen Energie gewonnen werden. Ziel dieser Arbeit ist eine wirtschaftliche Analyse der Umsetzung von regenerativen Energieversorgungskonzepten in Masdar City. Masdar City soll als Planstadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ca. 30 km östlich von der Hauptstadt Abu Dhabi entstehen und eine der ersten Ökostädte weltweit werden, wobei die Vorbereitungen und die Planung bereits im Jahr 2006 während der Gründung der Masdar Initiative begannen. Die Zielvorstellung des von Foster und Partners erstellten Masterplans von Masdar City wird hier vorgestellt. Ferner werden die Entwicklungen der drei Hauptkomponenten des Gesamtprojektes, Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft, erläutert. Im ersten Abschnitt der Arbeit werden die Rahmenbedingungen der Öko-Stadt Masdar City aufgezeigt und die Gegebenheiten der Wüstenregion aus geografischer, ökologischer und ökonomischer Sicht erläutert. Daneben werden die bereits vorhandene Energieversorgung und der Fortschritt der Energiewirtschaft in den VAE erörtert. Ausserdem werden die Zielvisionen des Projektes und deren Nachhaltigkeit vorgestellt, die Stadt Masdar City sowie andere Bereiche der Masdar Initiative veranschaulicht. Im zweiten Kapitel der Arbeit werden die in Masdar City eingesetzten Energiekonzepte verglichen und es wird auf die Beteiligung der Masdar Initiative an weltweiten Projekten Bezug genommen. In der Gegenüberstellung der Energiekonzepte werden die Photovoltaikanlagen, konzentrierende Solarthermie, Windenergie im On- und Offshorebereich sowie weitere Konzepte wie z.B. die Energiegewinnung aus Abfall, die Geothermie und die Anwendung von Solarkollektoren zur Wärmeerzeugung bzw. Kühlung von Brauchwasser beschrieben. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Stadtstruktur und Grünflächenversorgung im Klim...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Architektur), Veranstaltung: Zukunft: Innovation City, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon immer hat es einen Klimawandel auf der Erde gegeben. Der Unterschied zwischen früheren und dem aktuellen Klimawandel ist die Geschwindigkeit der Veränderung der Klimaparameter Temperatur und Niederschlag. Die vorherigen Klimawandel verliefen wesentlich langsamer, sodass die Flora und Fauna die Möglichkeit hatte sich anzupassen (vgl. GREENPEACE 2011, o. S.). Doch nun haben sich starke Veränderungen ergeben. Die Durchschnittstemperatur ist in den letzten 100 Jahren um 0,74 °C gestiegen und die Niederschläge haben seit 1900 um neun Prozent zugenommen (AMT FÜR UMWELTSCHUTZ STUTTGART 2010, S. 32). Aufgrund der durchgeführten Untersuchung des INSTITUTS FÜR ATMOSPHÄRE UND UMWELT DER UNIVERSITÄT FRANKFURT/MAIN über beobachtete Klimaänderungen in Deutschland wird deutlich, dass seit den siebziger Jahren ein rapider Anstieg der Temperatur stattfindet und die Lufttemperatur mit Hinblick auf den linearen Trend weiterhin ansteigen wird (vgl. UMWELTBUNDESAMT 2005, o. S.). Auch wenn alle Treibhausgas-Emissionen heute verhindert werden könnten, würden die Konsequenzen des anthropogenen Klimawandels in den kommenden Dekaden wirken. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit baulich-räumlichen Massnahmen zur Beeinflussung des Stadtklimas. Hierbei gibt es verschiedene Handlungsfelder, wie die objektbezogene Ebene von Haus und Garten und im grösseren räumlichen Kontext die Handlungsfelder Verkehr, Infrastruktur und Energie sowie Stadtstruktur und Grünflächenversorgung. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Stadtstruktur und der Grünflächenversorgung. Im Folgenden werden allgemeine Handlungsmöglichkeiten für Städte und Kommunen im Zusammenhang mit Klimaschutz und Klimaanpassung vorgestellt. Für den Bereich der Massnahmen im Klimaschutz wird der Schwerpunkt auf Energieeffizienz und erneuerbare Energien gelegt, um dann im Bereich der Massnahmen zur Klimaanpassung vor allem auf bauliche Massnahmen in den Bereichen der Bauleitplanung, der Wasserwirtschaft und Gesundheit einzugehen. Die getroffenen Aussagen werden in Kapitel 3 anschliessend am Beispiel des Aachener Stadtteils Haaaren in die Praxis übertragen. Basierend auf den endogenen Potenzialen des Stadtteils werden klimarelevante Potenziale und Massnahmen aus dem Bereich Stadtstruktur und Grünflächenplanung diskutiert. Konkrete praktische Planungsschritte und -konflikte werden dabei beispielhaft für das Thema Kaltluftbahnen erläutert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot